Simmerner Sommer 2022

Simmerner Sommer 2022

 

Sommer, Sonne und strahlende Gesichter

67 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren sowie 16 Betreuer nahmen dieses Jahr an der Ferienfreizeit „Simmerner Sommer“ in der letzten Ferienwoche teil. Fünf Tage lang durften die Kinder bei besten Wetterbedingungen Spaß und Action in ihrer Gruppe mit individuellem Programm erleben. Tolle Programmpunkte erwarteten die Kinder wie z.B. Besuch der Polizeiinspektion Simmern. Neben dem Besichtigen der Arrestzellen durften die Kinder sowohl im Polizeiauto als auch auf dem Motorrad einmal Platz nehmen. Beim Hegering am Simmersee wurde fleißig gehämmert und geschraubt und jedes Kind konnte sein eigenes Insektenhotel mit nach Hause nehmen. Von der Hunsrückhalle bis zum Schinderhannes galt es Fragen der Stadtrallye rund um die Stadt Simmern sowie den Räuber „Johannes Bückler“ zu lösen. Mithilfe unseres Schinderhannesdarstellers konnte das Rätsel von allen erfolgreich gelöst werden. Ein weiteres Highlight war der Besuch auf dem Biolandhof Sehnenmühle. Dort wurde den Kindern der Tagesablauf auf dem Hof nähergebracht; von Eiern sortieren bis Kühe zählen haben die Kinder alles hautnah miterleben dürfen. Auf einen Ausflug in den Tierpark Rheinböllen konnten sich auch einige Kinder freuen. Eine gemeinsame Schatzsuche im Tierpark sorgte neben den Tieren für Begeisterung. Für die sportlichen Kids ging es ins Freizeitbad, Shodan-Gym und in die GFA-Arena. Weitere Aktionen war der zur Tradition gewordene Kinobesuch im Pro-Winzkino, sowie ein Malkurs, Bastelarbeiten, und vieles mehr.

Der Artistik Workshop für Kinder von und mit Bille Billewitz verzauberte einige Kinderaugen. Die mit Kindern einstudierte Zirkusnummer wurde im Anschluss stolz präsentiert. Zum Abschluss ging es gemeinsam mit dem Doppeldeckerbus nach Bad Sobernheim zum Barfusspfad. Barfuß durch Lehm, über Steine, durch Wasser, …tobten sich die Kinder noch einmal aus bevor es wieder zurück nach Simmern auf den Schlossplatz ging. Dort erwartete uns die Landesbühne Rheinland-Pfalz mit dem Theaterstück „Pettersson und Findus“. Eine erlebnisreiche Woche endet somit wie im Fluge.

Vielen Dank an alle Betreuer, Helfer und unseren Sponsoren Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG und Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, die zum Erfolg beigetragen haben.

Ansprechpartner

Name, Vorname Telefon Zimmer
Boos, Juliane +49 6761 837-169 Rathaus SIM, 402
Seebach, Monika +49 6761 837-174 Rathaus SIM, 402
Zurück zur Übersicht