Öffnung Rathäuser und öffentlicher Einrichtungen

Rathausbesuch wieder ohne Terminvereinbarung möglich!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

ab Montag, dem 06. Juli 2020, können Sie die Verwaltung auch wieder ohne vorherige Terminvereinbarung besuchen!

Die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen - insbesondere Abstandsgebot, Mund-Nasenbedeckung und Händedesinfektion - sind weiterhin erforderlich. Auch empfehlen wir weiterhin zu prüfen, ob die Angelegenheit nicht online oder schriftlich erledigt werden kann um die Kontakte auf das Wesentliche zu reduzieren.

Für Ihr Verständnis für die in den vergangenen Wochen getroffenen Maßnahmen nochmals besten DANK!

Terminvereinbarungen sind dennoch empfehlenswert. Vereinbaren Sie Termine direkt mit der/dem jeweiligen Sachbearbeiter/in. Kontaktdaten finden Sie auf dieser Internetseite oder wenden Sie sich an unsere Zentrale unter Telefonnummer 06761 837 0.

Mitarbeiterverzeichnis

Zu den Kontaktdaten der einzelnen Dienstleistungen (Was erledige ich wo)

Öffentliche Einrichtungen

Wir freuen uns, dass fast alle unsere öffentlichen Einrichtung wieder nutzbar  bzw. in Betrieb sind. Die Sporthallen in Trägerschaft der Verbandsgemeinde stehen jedoch nur bedingt zur Verfügung. In allen Fällen sind die aktuell gültigen Hygienevorkehrungen einzuhalten.

Unsere Mitarbeiter/innen geben Ihnen gerne konkrete Auskunft.

Der Landesgesetzgeber ermöglicht grundsätzlich im Rahmen der Corona-Pandemie seit Mittwoch 10.06.2020 unter strengen Hygieneauflagen die Öffnung von Freizeitbädern. Dagegen bleiben die Hallenbäder in Simmern/Hunsrück und in Rheinböllen weiterhin über den Sommer geschlossen. Ein genaues Öffnungsdatum ist derzeit noch nicht bekannt.

Als Alternative können Sie das Naturfreibad in Simmern/Hunsrück besuchen. Nähere Informationen finden Sie unter:
https://www.shodan-gym.de/naturfreibad_simmern/.


 

Zurück zur Übersicht