Umfrage zur Situation der Vereine durch die Covid-19-Pandemie Veröffentlichung der Ergebnisse

Vereinsumfrage


Die Corona-Krise hat jeden von uns getroffen, egal ob im Berufsleben oder privat in unserer Freizeit.
Vor allem die zahlreichen Vereine unserer Verbandsgemeinde leisten einen wesentlichen Beitrag zu dem kulturellen Leben und zur Identität unserer Region. Daher ist es für uns von Bedeutung, wie es den Vereinen unserer Verbandsgemeinde nach langer Zeit der Unsicherheit ergeht.  Kontaktbeschränkungen oder sogar -verbote stellten eine große Herausforderung für Vereine dar, die in der Regel von sozialen Kontakten und Zusammenkünften zehren. Wirkte sich die Pandemie mit zunehmender Dauer auf die finanziellen Mittel oder auf strukturelle und soziale Veränderungen der Vereine aus? Welchen Herausforderungen stellen sich Vereine aktuell und wurden diese ausschließlich durch die Corona-Pandemie herbeigeführt?

Um Antworten auf all diese Fragen zu finden, führte die Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen eine umfangreiche Vereinsbefragung durch. Ziel dabei war es, eine bessere Einschätzung der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Vereinsleben unserer Verbandsgemeinde zu erhalten, um möglichst zielgerichtet auf die Situation der Vereine eingehen und eventuelle Maßnahmen frühzeitig ergreifen zu können.

Die Ergebnisse der Vereinsumfrage präsentieren wir Ihnen hier:

Downloads

Titel Download
Ergebnisse Vereinsumfrage 2021 Download (PDF | 0,57 MB)

Kennen Sie bereits unsere Vereinsdatenbank? Hier bieten wir Vereinen,  bürgerlichen Initiativen oder Organisationen unserer Verbandsgemeinde eine Plattform zur Präsentation.

Möchten Sie den Nachwus Ihres Vereins stärken? Werfen Sie doch einen Blick auf die Jugendförderung der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen.

Zurück zur Übersicht