Fahrsicherheitstraining für Senioren

Im vergangenen Jahr konnten, trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, ca. 44 Seniorinnen und Senioren (davon 16 Teilnehmer aus unserer Verbandsgemeinde) am Fahrsicherheitstraining, auf dem Gelände der Fahrtechnikanlage Hunsrück in Wüschheim, teilnehmen.

Auch in 2022 bietet die Kreisverkehrswacht Rhein-Hunsrück e.V. , in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen, wieder an mehreren Terminen Fahrsicherheitstrainings für Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren an. Unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen hoffen die Veranstalter, die Teilnehmerzahl aus dem vergangenen Jahr noch zu toppen!

Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 50,- Euro pro Person. Teilnehmer aus den umliegenden Verbandsgemeinden sind herzlich willkommen. 

Das Fahrsicherheitstraining findet immer freitags von 9.00 Uhr bis etwa 14.00 Uhr auf der Fahrtechnikanlage Hunsrück bei Wüschheim statt. 

Termine 2022

Freitag, 22. April
Freitag, 20. Mai
Freitag, 24. Juni               - AUSGEBUCHT - 
Freitag, 12. August
Freitag, 07. Oktober

Infos gibt es unter www.verkehrswacht-rhein-hunsrueck.de.

Für Anmeldungen und Fragen wenden Sie sich gerne an:


Fahrsicherheitstrainer Gerd Lenhard
Tel.: 06764/908 280
E-Mail: info@verkehrswacht-rhein-hunsrueck.de 

Seniorenbeirat Axel Schreiner
Tel.: 0152 / 56138070 oder
E-Mail: schreiner.axel@gmx.de       

Einen Bericht zum Fahrsicherheitstraining 2020 gibt es hier 

Zurück zur Übersicht