Aktuelles

Neuer ISB-Mittelstandskredit

Junge Unternehmen und Unternehmen aus Regionalfördergebieten profitieren besonders

Kleine und mittlere gewerbliche Unternehmen, freiberuflich Tätige und Existenzgründende im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und der freien Berufe aus Rheinland-Pfalz können ab sofort für Investitionen, zusätzliche Betriebsmittelbedarfe, Warenlager sowie Unternehmensübernahmen und tätige Beteiligungen den neuen Mittelstandskredit der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) über ihre Hausbank beantragen. Der Mittelstandskredit ersetzt den bisherigen Unternehmerkredit RLP sowie den ERP-Gründerkredit RLP und ist so ausgestaltet, dass junge Unternehmen und Unternehmen mit Vorhaben in Regionalfördergebieten besonders profitieren.

→ Weitere Informationen finden Sie hier

Neue regionale Wirtschaftsförderung startet

Ab sofort startet mit der neuen Förderperiode 2022-2027 die neue regionale Wirtschaftsförderung in Rheinland-Pfalz. Rund 30 Mio. Euro stehen im Haushaltsjahr 2022 für die Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) zur Förderung rheinland-pfälzischer Unternehmen zur Verfügung. Zum Fördergebiet der aktuellen Periode zählt nun auch der Rhein-Hunsrück-Kreis (sog. D-Fördergebiet). Hier können kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 20% gefördert werden. Anträge sind bei der ISB zu stellen.

→  weitere Informationen zum Förderprogramm


Vorsprung durch Innovation: Wettbewerb SUCCESS 2022 startet
Einzelprämien bis zu 15.000 Euro

Der Innovationswettbewerb SUCCESS geht in die nächste Runde: Ab sofort können sich kleine und mittlere Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, die neue Produkte, Produktionsprozesse, technologieorientierte Dienstleistungen oder anspruchsvolle IT-Vorhaben für technische Anwendungen entwickelt haben und damit erfolgreich sind, wieder bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für die SUCCESS-Technologieprämien bewerben.

Besonders zukunftsweisende Ideen und innovative Produkte werden am 11. Oktober 2022 im feierlichen Rahmen mit Einzelprämien von bis zu 15.000 Euro gewürdigt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Zudem wird in diesem Jahr eine ebenfalls mit 15.000 Euro dotierte Sonderprämie zum Thema „Innovative Technologien für den Klimaschutz“ vergeben.

Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am Wettbewerb „SUCCESS 2022“ endet am 31. Juli 2022. 

→  zu den Bewerbungsunterlagen gelangen Sie hier

Designpreis Rheinland-Pfalz 2022 ausgelobt

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz vergibt im Jahr 2022 wieder den Designpreis Rheinland-Pfalz im Bereich Kommunikationsdesign. Ab sofort und noch bis 22. Juli 2022 können Projekte aus allen Gestaltungsbereichen des Kommunikations- und Mediendesigns, die zwischen 2020 und 2022 entstanden sind, in den Kategorien Corporate Design, Editorial Design, Digital Design, Illustration, Fotografie, Bewegtbild, Kommunikation im Raum und Studies & Research eingereicht werden. Unternehmen aller Wirtschaftszweige, Designschaffende sowie Nachwuchstalente sind zur Einreichung eingeladen. Voraussetzung zur Teilnahme am Wettbewerb ist ein Bezug zum Bundesland Rheinland-Pfalz.

→ Weitere Informationen finden Sie hier

Gründerwettbewerb „Pioniergeist 2022“ gestartet

Pioniergeister gesucht: Existenzgründende, die sich während der letzten fünf Jahre selbstständig gemacht, ein Unternehmen übernommen haben oder in diesem Jahr gründen werden, können sich ab sofort bis zum 15. August 2022 bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für den Gründerpreis „Pioniergeist 2022“ bewerben. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten 10.000 Euro beziehungsweise 5.000 Euro. Darüber hinaus vergeben die Business Angels Rheinland-Pfalz wieder einen Sonderpreis in Höhe von 5.000 Euro für die beste Gründungsidee.

→ zu den Bewerbungsunterlagen gelangen Sie hier.


Newsletter der Wirtschaftsförderung

Neben dem bestehenden Newsletter aus dem Bereich Kultur informieren wir Sie ab sofort auch zu relevanten Wirtschaftsthemen. Melden Sie sich gleich hier zum Newsletter unserer Wirtschaftsförderung an. Wählen Sie dazu einfach den Button "Wirtschaft" aus, bestätigen Sie Ihre E-mail-Adresse und schon halten wir Sie stets auf dem Laufenden.