Kulturhaus in Rheinböllen

Kulturhaus in Rheinböllen

Das Kulturhaus bietet Platz für mehr als 500 Gäste. 
1995 von der Ortsgemeinde Rheinböllen errichtet ist es das Haus für unsere Bürger, für Veranstaltungen, Familien- oder Betriebsfeiern. Sie können es anmieten und selbst bewirtschaften. Eine Halle mit Bühne, zumeist transparent gestaltet, dreifach zu unterteilen, ist das Zentrum des Gebäudes. Die Küche ist voll eingerichtet und für Großveranstaltungen geeignet. Ein Foyer mit Kühlzelle runden das Angebot ab.

Mietbar sind: (einzeln oder gesamt)

Bezeichnung

Größe m²

Tischbestuhlung

Konzertbestuhlung

Bemerkungen

Jäger-aus-Churpfalz-Saal 232 250 Plätze 320 Plätze zusätzlich Bühne 100 m²
Franziska-Puricelli-Saal 158 170 Plätze 220 Plätze
Jakob-Junker-Saal 44 40 Plätze 60 Plätze nicht allein zu mieten Stuhllager
Jakob-Strieder-Saal 90 70 Plätze 120 Plätze nicht zu mieten Gymnastikraum
Foyer 118 40 Plätze 50 Plätze
alle Säle EG u. Foyer 652 500 Plätze 650 Plätze

Im Untergeschoss befinden sich außerdem 2 Kegelbahnen.

  • Für den Kegelbereich gibt es Umkleideräume.
  • Die Vereinsgaststätte "Löwentreff" des TUS Rheinböllen befindet sich ebenso im Untergeschoss.

Haben Sie Interesse, für Ihre Feier einen Saal zu mieten? Anfragen bitte über das Formular, wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Anfahrt

Das KiR ist innerörtlich ausgeschildert mit KiR Kulturhaus. Von der Autobahn kommend fahren Sie bitte Richtung Rheinböllen und biegen im Ort vor der Volksbank und der Löwen-Apotheke links ab. Hinter dem Autohaus Gutenberger biegen Sie bitte rechts in die Schulstraße ab. Dort sind genügend Parkplätze und rechts das KiR, gegenüber der Regionalen Schule Rheinböllen.

Zurück zur Übersicht