Demenzfreundliche Kommune

Um die Lebensbedingungen für Menschen mit Demenz zu verbessern, wurden seit dem Jahr 2013 viele kleine Projekte, Informationsveranstaltungen, Tanzcafés etc. veranstaltet.

Gemeinsamen in einem Netzwerk, bestehend aus allen Pflegeanbietern in der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen, der Berufsbildenden Schule, Hallo Nachbar e.V., den Seniorenbeauftragten der Stadt Simmern, Mitarbeitern der Verbandsgemeindeverwaltung und den Pflegestützpunkten wird das Thema Demenz in unterschiedlichen Facetten angeschaut. Ziel ist es, dieses zu enttabuisieren und die Lebensbedingungen für Betroffene und ihre Angehörigen zu verbessern.


Erleben Sie eindrucksvoll den Alltag von "Clara" im Kurzfilm "Demenz in der Kommune"

 

Weitere Ansprechpartner und Informationen zum Thema Senioren erhalten Sie auf dieser Internetseite:

Senioren
 

Dankeschön

Ein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer, Unterstützer, Kooperationspartner und Multiplikatoren, ohne die die Projektumsetzung nicht in dieser Form möglich wäre!