Ausoniusweg

Nach Verlassen von Rheinböllen erreichen wir nördlich
von Kleinweidelbach eine Waldsiedlung. Diese wird passiert, dann der Padenbach überquert, vorbei am Wendelinushof folgen wir ab Friedhof Wahlbach der Hauptstraße K 49 bis zur Querung des Schnorbaches. Jetzt steigt der Waldweg an und führt vorbei an einem Jagdhaus bis wir kurz vor dem Wasenplatz das freie Feld erreichen. Über Feldwege wandernd kreuzen wir den Rinkenbach, gelangen vorbei am Haus Tanneck zur Hauptstraße und zum Simmerner Gewerbegebiet. Von hier sind es nur noch 375m bis zum Stadtzentrum.

NEU: Über Wiesenwege führt die Strecke entlang des Rinkenbaches vorbei an Waldsäumen bis zur Domäne am Simmersee. Direkt am See führt eine Brücke ins Simmerbachtal, dem Bachlauf folgt die Strecke bis zur ersten Gabelung, dort stadteinwärts am Rottmannpark vorbei durch die Mühlengasse und den Wingertsbergpark bis zum Kandelaber. Der Fußgängerzone folgend Richtung Hotel Bergschlößchen.

Weitere Infos

Zurück zur Übersicht