Traumschleifen

Traumschleife  (© P!elmedia)

Jede Traumschleife ist ein Rundwanderweg und werden als "unverlaufbar" beschrieben. Was bedeutet das? Das heißt, dass man die Wanderkarte daheim lassen kann. Auch der Kompass wird nicht gebraucht, genauso wenig wie das GPS-Gerät. Wenn ich meinen Startpunkt am Wanderportal der Traumschleife gefunden habe, kann das Wandervergnügen starten.

Erleben Sie in wunderbar erholsamer Atmosphäre vier der schönsten Wanderrouten in unserer Region.

Informationen rund um die Strecken mit Höhenprofil, Beschreibung, Bildern und gpx-Daten erhalten Sie hier zum Download.

Traumschleife Soonwald
Traumschleife Klingelfloß
Traumschleife Schanzerkopf-Tour
Traumschleife Domblick

Einkehrmöglichkeit

Unsere Traumschleifen gibt es auch als Flyer:

Traumschleife Soonwald 
Traumschleife Klingelfloß
Traumschleife Domblick
Traumschleife Schanzerkopf-Tour

Niederländische Übersetzung der Flyer:
Traumschleife Soonwald
Traumschleife Klingelfloß
Traumschleife Domblick
Traumschleife Schanzerkopf-Tour

Weitere Traumschleifen rund um den Saar-Hunsrück-Steig finden Sie auf der Homepage: 
Saar-Hunsrück-Steig

Aufgrund einer Bewegungsjagd kann es zu Einschränkungen auf folgenden Strecken kommen:
05. November 2022 - Traumschleife Domblick
19. November 2022 - Traumschleife Schanzerkopf

Wandercent - Spende für die schönsten Traumschleifen

Wenn Ihnen unsere Traumschleifen gefallen haben, können Sie 2 € für die Unterhaltung und Pflege spenden.

Ganz einfach per SMS an die 81190

- bei der Traumschleife Domblick mit dem Vermerk TRAUM92
- bei der Traumschleife Soonwald mit dem Vermerk TRAUM93
- bei der Traumschleife Klingelfloß mit dem Vermerk TRAUM94
- bei der Traumschleife Schanzerkopf mit dem Vermerk TRAUM95

....und wenn es Ihnen ganz besonders gut gefallen hat, können Sie auch 5 € spenden.

Der Vermerk würde dann z. B. bei der Traumschleife Domblick so aussehen: TRAUM5.92

Weitere Infos mit Erklärvideo unter www.wandercent.de

Wir hoffen und freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Zurück zur Übersicht